3191 Meilen liegen zwischen den Onlinefreundinnen Maria und Stephanie. Die eine lebt in Portland im Bundesstaat Maine, die andere in Portland, Oregon. Nach ihrem ersten Treffen im Jahr 2006 kommen sie auf die Idee, in einem Fotoblog jeden Tag ein Bild ihres Morgens online zu stellen.
Diese Idee stößt in der Onlinewelt auf riesige Begeisterung.

(Bilder: http://3191ayearofmornings.com/mornings/)

Die beiden Frühaufsteherinnen fotografieren umgestoßene Milchgläser ihrer Kinder, das Regenwetter vor dem Fenster, die nach Futter bettelnde Katze oder den geflochtenen Zopf der Tochter und fangen die morgendliche Stimmung in ihren Bildern wunderbar ein.

(Bilder: http://3191ayearofmornings.com/mornings/)

Das Blog der jungen Frauen wurde so erfolgreich, dass sie einen Bildband der Fotos – geordnet nach Jahreszeiten – unter dem Titel A Year of Mornings: 3191 Miles apart veröffentlichten.

Und auch ihr nächstes Projekt ist in den USA bereits als Bildband erschienen: 3191 A Year of Evenings.

Advertisements